Leitungssupervision

WAS ist das…
…Die Supervision ist ein Beratungsverfahren, das sich auf Abläufe und Fragen bei der beruflichen Arbeit bezieht, auf Probleme der darin involvierten Menschen und auf ihre Beziehungen. Sie dient der Ermöglichung neuer Sichtweisen und der persönlichen-professionellen Weiterentwicklung von Einzelnen, Gruppen, Teams und Organisation.
ICH arbeite in einem geschützten professionellen Rahmen, Sortiere das Anliegen, vermittle neue Perspektiven mit Balance zwischen Problem- und Ressourcenfokus in einer Kombination aus Struktur und Kreativität.
 … und wofür ist das GUT…
…Sachfragen auf der Sachebene zu klären und Antworten aus der Fragestellung herauszuarbeiten ODER durch klärende Fragen die Entwicklung der Lösung zu begleiten.
Ich pflege dabei einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Vertrauensverhältnis, das sich aus den direkten oder indirekten beruflichen Beziehungen entsteht.

 

Ich bin internationale zertifizierte Mediationssupervisorin, DACH gem. ZMediatAusbV und izMSVO, DACH